Startseite - Museum Munderkingen

Direkt zum Seiteninhalt
Das Museum im ehemaligen Heiliggeistspital
Das Museum befindet sich im ehemaligen Heiliggeistspital der Stadt. Der Spital (im Volksmund Spittel genannt) wurde um 1400 zur Versorgung der Armen in der Stadt gestiftet. Das Gebäude mit seiner repräsentativen Fassade stammt aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Da das Museum in diesem historischen Gebäude untergebracht ist, ist es leider nicht möglich es barrierefrei zu gestalten.
Das Museum wird vom Geschichtsverein Raum Munderkingen e.V. betreut.

Im Museum sind mehrere Dauerausstellungen zu sehen, die einen umfassenden Überblick über die Stadtgeschichte geben.

Öffnungszeiten
Das Museum öffnet
voraussichtlich ab dem 02.06.2024  
jeweils am ersten und dritten Sonntag im Monat.
Preise
Erwachsene: 3 €
Ermäßigt: 2 €
Gruppen (ab 6): je 2 €
Jugendliche bis 13 Jahre: frei
Vereinsmitglieder: frei

Die Sonderausstellung Munderkingen Meisterlich wird im Jahr 2024 verlängert.
Leider muss die Ausstellung Puppenstuben und Spielzeuge aufgrund der Bauarbeiten geschlossen bleiben.
Lageplan
Zurück zum Seiteninhalt